Folge 17 – Potpourri aus der Bäckerei

Getreue Adventsbärchen*innen*z!

Wer den Adventssonntag oft beim backen von Weihnachtsplätzchen verbringt, dem wird dieses akustisch-aromatische Rezept gute Dienste leisten.
Folgt einfach unserer Anleitung und das non-visuelle kulinarische Erlebnis wird euch den Sonntag versüßen:

Man nehme zwei Podcaster, die durch ihren trotteligen Charme bestechen. Dazu gebe man einen 18 jährigen Zacapa und rühre ihn bei einer sanften Rumreise gut unter.
Im nächsten Schritt erhitzen wir schon einmal 500g Techniktalk und streuen ein wenig podcastiges Gebla bla bla darüber. Danach muss man alles gut zusammenmengen und mit einem Interview der Tollgund Orga glasieren.

Das Ganze kommt dann bei 360Grad Gruppenkuscheln mit der Irish Brotherhood in den Ofen. Nach ungefähr einer Stunde kann man es dann wieder herausholen und bei 5 Minuten LarperRhabarber Cribz auskühlen lassen. Et voila, wie man in Portugal nie sagen würde, fertig ist die Folge 17! Dazu empfehlen wir noch eine Tasse @LarperRhabarber_Podcast. Wer dann immer noch nicht genug hat, dem empfehlen wir mal bei Tollgund vorbei zu sehen unter https://www.facebook.com/tollgund oder auf deren Youtube Kanal!

Wir wünschen euch wie immer Viel Spaß!

Eure LarperRhabarberbäcker

p.s. Vielen lieben Dank an Jana & Heiko für den leckeren Rum!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.