Folge 18 – Bardenbesuch!

Ho ho hooolde Rhabarbärchenz!

Wir feiern mit euch Nikolaus und ziehen prompt noch eine Folge aus dem Sack! Dieses Mal feiern wir nicht nur mit Sam zusammen, sondern haben uns auch noch klangvollen Besuch eingeladen! Gemeinsam mit den beiden Schandmaiden, Laura und Vera, reden wir über das Bardentum. Genauer gesagt: Was bedeutet es einen Barden im LARP zu verkörpern? Welche Erfahrungen haben unsere beiden Gäste damit gemacht?“ Die Beiden erzählen uns bei einem gewohnt lockeren Rhabarberschwätzchen, was ihnen das Bardenspiel bedeutet und wie das Bardentum mittlerweile über die Grenzen von LARP hinausgeht. Wenn ihr euch Mal einen Eindruck von den beiden Goldkehlen machen wollt, findet ihr die Schandmaiden auf ihrer Homepage Die Schandmaiden
oder auf Facebook  oder ihrem Youtube Kanal!

 

Aktuell läuft auch noch ein Crowdfunding für das Jubiläumsalbum der Schandmaiden!

Wir wünschen euch Viel Spaß & den Schandmaiden viel Erfolg!

Eure PhuXx (clevere Fusion)

Disclaimer:  Die Aufnahmequalität ist leider nicht der gewohnte LarperRhabarberstandart, aber unsere Technikschmiede war zu überhitzt! Ihr schafft das schon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.